Hairdesign Hannover
extensions and more

Techniken

 
Keratinbonding Extensions
Mit kleinen Verbindungsstellen (Keratinbondings) werden die Echthaarsträhnen an Deinem Eigenhaar nahe am Haaransatz (ca. 1,5 cm) befestigt. Die Bondings bestehen aus Keratin und werden mit einem Ultraschallgerät "weichgemacht" und fast unsichtbar an Deinem Eigenhaar befestigt. Dein Haar bleibt dabei völlig unbeschädigt und wächst ganz normal weiter. Keratin wird synthetisch hergestellt und entspricht der molekularen Struktur des menschlichen Haares. 
Diese Technik hält ca. 3-6 Monate und die Haare sind mehrfach verwendbar.

Tapes/Klebe Strähnen
Die ca. 4,5 cm breiten (auf Wunsch auch kürzer/breiter) Echthaarsträhnen werden mittels hauchdünnem, transparentem, klinisch getestetem Toupet-Klebestreifen sanft und schonend in Dein Eigenhaar eingearbeitet, nahe am Haaransatz (ca. 1 cm). Dein eigenes Haar bleibt dabei völlig unbeschädigt und wächst ganz normal weiter. Die Haare kannst Du mehrfach verwenden und es hält ca. 6-8 Wochen.

Tressen m. Bondings/Microringen
Die fertigen Haarteile werden mittels Keratinbondings oder Microringen in Deinem Eigenhaar befestigt. Dein eigenes Haar bleibt dabei völlig unbeschädigt und wächst ganz normal weiter. Diese Technik hält 
ca. 12 Wochen

Microringe/Eurolocks

Mit kleinen Metall-Verbindungen werden die Echthaarsträhnen an Deinem Eigenhaar nahe am Haaransatz (ca. 1,5 cm) befestigt. Die Microringe bestehen aus silikonbeschichtetem Metall und werden mit einer speziellen Zange fast unsichtbar an Deinem Eigenhaar befestigt. Dein eigenes Haar bleibt dabei völlig unbeschädigt und wächst ganz normal weiter. Diese Technik hält ca. 3-4 Monate

 

Von allen anderen Einarbeitungstechniken bin ich nicht überzeugt und biete sie deshalb auch nicht an.