staatl. geprüfte Hairstylistin Alexandra Rentsch in Isernhagen bei Hannover Spezialistin für Echthaarverlängerung, Echthaarverdichtung, Farb/Schnittberatung u.v.m.

 

WAS ICH WISSEN SOLLTE

 

Ist mein Haar für eine Echthaarverlängerung bzw. Verdichtung geeignet?

Um eine optimale und kaum sichtbare Verlängerung bzw. Verdichtung zu erzielen, ist es wichtig zu wissen, ob das Eigenhaar für eine Verlängerung bzw. Verdichtung geeignet ist. Hierzu berate und informiere ich Sie gern persönlich über die Möglichkeiten und erzielbaren Ergebnisse. Wichtig ist der Zustand Ihrer Haare und Ihrer Kopfhaut. Nicht jedes Haar ist für eine Verlängerung bzw. Verdichtung geeignet. Eine Verlängerung bzw. Verdichtung ist immer eine Belastung für Ihr Eigenhaar. Nur absolut gesundes Haar bleibt auch während und nach der Tragezeit der eingearbeiteten Echthaare gesund und kräftig.


Zustand Ihrer Kopfhaut
Grundsätzlich muss Ihre Kopfhaut gesund sein, das heißt, Sie haben keine entzündeten oder wunden Stellen. Sollten Sie zu starkem Haarausfall und / oder sehr lichtem Haar neigen, empfiehlt sich leider keine der von mir angebotenen Techniken. Schnell fettender Ansatz oder leichte Schuppenbildung sind kein Hindernis für eine Verlängerung bzw. Verdichtung.

Mindestlänge Ihrer Haare
Ihr Eigenhaar sollte am Oberkopf mind. 12-16 cm lang sein. Im Nackenbereich ca. 6-8 cm. Je nach Einarbeitungstechnik ist auch etwas kürzeres Haar geeignet.

Zustand Ihrer Haare
Ihr Eigenhaar sollte gepflegt und kräftig sein. Stark chemisch behandeltes Haar, etwa durch häufiges Blondieren oder Dauerwellen, kann brüchig werden und mit einer Verlängerung bzw. Verdichtung überlastet sein. Auch das Einnehmen von Medikamenten oder das Einhalten von Diäten kann das Eigenhaar schwächen. Fragen Sie sicherheitshalber bitte Ihren Arzt oder Ihren Friseur.

Wie viele Strähnen benötige ich für eine Verlängerung bzw. Verdichtung?
Das ist abhängig von der Größe Ihres Kopfes, sowie der Eigenhaarlänge und des gewünschten Volumens.

Wie lange hält eine Echthaarverlängerung bzw. Verdichtung?
Das ist unterschiedlich und hängt davon ab, wie lang Ihr Eigenhaar ist, wie schnell es wächst und wie viel natürlichen Haarausfall Sie haben. Im Durchschnitt ca. 3-6 Monate.

Wie oft sollte ich die Verlängerung bzw. Verdichtung kontrollieren lassen?
Alle 4-6 Wochen, empfehle ich Ihnen einen Reinigungsschnitt und die Kontrolle der eingearbeiteten Haare.









Home

Wissenswertes

Techniken

Galerie

Preise

Pflege

Service

Gästebuch

Kontakt

AGB

Impressum